Warum machen wir einen Blog?

„Der Laden ist umgezogen?“ „Wo? In der Altstadt? Da war ich ja schon so lange nicht mehr!“

Die Tatsache, dass so mancher die Altstadt noch nicht wirklich für sich entdeckt hat, war für uns Anlass genug, in puncto Information neue Wege zu gehen. Wir möchten ech die Altstadt Schwerins vorstellen und Aktuelles schnell an Einheimische und natürlich auch an den Gast bringen. Es passiert unglaublich viel in unserer schönen kleinen Altstadt. Daher machen wir uns auf den Weg, sprechen mit den Menschen hinter den Schaufenstern, schauen uns historische Bauwerke oder auch das bunte Treiben mal genauer an.

Unser Ziel:

Ganz klar – wir wollen euch in die Schweriner Altstadt locken und dazu animieren, den historischen Stadtteil für euch zu entdecken. Geht doch mal wieder bummeln und erlebt die Altstadt Schwerins mit den Augen unserer Besucherinnen und Besucher. Werft einen Blick in die kleinen Gassen und gemütlichen Geschäftsstraßen. Genießt die Altstadt Schwerin mit allen Sinnen.

Eure Altstadt-Entdecker sind:

Zur Zeit leider nur eine: Ulrike Auge hat den Altstadtblog Schwerin mit in Leben gerufen und schwirrt für euch emsig durch die Altstadtstraßen um nichts zu verpassen. Mit Stift, Notizbuch und Kamera bewaffnet, sammelt sie für euch die Geschichten. Besonders schnell landen die kleinen und großen Entdeckungen aus der Altstadt auf dem Instagram-Account vom Blog. Also folgt uns auch dort.